Außenwände in Geländehöhe

Nachträgliche Abdichtung und Wärmedämmung einer Kelleraußenwand

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Die Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand und die Standard-Detail-Sammlung Neubau können Sie direkt bei baufachmedien.de bestellen und bezahlen . Preis inkl. MwSt.

Sanierung eines Gebäudesockels aus Bruchstein, Außenwand Mauerwerk

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Die Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand und die Standard-Detail-Sammlung Neubau können Sie direkt bei baufachmedien.de bestellen und bezahlen . Preis inkl. MwSt.

Sanierung eines Gebäudesockels aus Klinkern, Außenwand Mauerwerk

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Die Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand und die Standard-Detail-Sammlung Neubau können Sie direkt bei baufachmedien.de bestellen und bezahlen . Preis inkl. MwSt.

Sanierung eines Gebäudesockels mit Ziegelplatten, Außenwand Mauerwerk

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Die Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand und die Standard-Detail-Sammlung Neubau können Sie direkt bei baufachmedien.de bestellen und bezahlen . Preis inkl. MwSt.

Sanierung eines geputzten Gebäudesockels, Außenwand in Verbindung mit Kappendecke

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Die Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand und die Standard-Detail-Sammlung Neubau können Sie direkt bei baufachmedien.de bestellen und bezahlen . Preis inkl. MwSt.

Sanierung eines geputzten Gebäudesockels, Außenwand Mauerwerk

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Die Standard-Detail-Sammlung Bauen im Bestand und die Standard-Detail-Sammlung Neubau können Sie direkt bei baufachmedien.de bestellen und bezahlen . Preis inkl. MwSt.

Wichtiger Hinweis: Die Details wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Obwohl alles getan wurde, um die enthaltenen Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und korrekt zu halten, kann keine Garantie für Fehlerfreiheit, Aktualität und Vollständigkeit gegeben werden. Der Einsatz aller Details ist vom Anwender sorgfältig und unter Berücksichtigung der individuellen Einflussfaktoren auf das zu planende Objekt abzustimmen.