Fußböden Nassräume

Nachträglicher Einbau einer Duschwanne auf bestehendem Fertigfußboden

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Nachträglicher Einbau einer Duschwanne auf bestehender Rohdecke

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Nachträglicher Einbau eines Duschelementes auf Holzbalkendecke

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Rohrdurchführung Holzbalkendecke Nassraum

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Sanierung Fußboden, Nassraum über Holzbalkendecke/Fachwerkwand

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Sanierung Fußboden, Nassraum über Holzbalkendecke/Massivwand

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Sanierung Fußboden, Nassraum über Massivdecke/Massivwand

DWG (AutoCAD 2013), DXF (AutoCAD 2013), PDF und JPG

Bei baufachmedien.de bestellen, bezahlen und direkt als ZIP-Datei downloaden. Preis inkl. MwSt.
So können Sie das Dokument downloaden

Wichtiger Hinweis: Die Details wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt. Obwohl alles getan wurde, um die enthaltenen Informationen zum Zeitpunkt der Veröffentlichung aktuell und korrekt zu halten, kann keine Garantie für Fehlerfreiheit, Aktualität und Vollständigkeit gegeben werden. Der Einsatz aller Details ist vom Anwender sorgfältig und unter Berücksichtigung der individuellen Einflussfaktoren auf das zu planende Objekt abzustimmen.